Discount Golfschläger


Billig = besser? Bei einem Golfschläger trifft dies mit Sicherheit nicht zu. Auch wenn die ganzen Discount Golfschläger Angebote verlockend sind und mancher Online-Shop Preiseinsparungen von bis zu 80% suggeriert, wahre Qualität werden Sie wahrscheinlich niemals auf dem Wühltisch finden. Beim Erwerb eines Discount Golfschläger oder einer Discount Golfausrüstung ist deshalb besondere Vorsicht geboten. Wer zu billig kauft, kauft sicher zweimal (was unterm Strich teurer ist).

discount golfschläger


Tipp 1: bewahren Sie Ihren gesunden Menschenverstand bei Rabattangaben

Bei Online-Auktionen und preisaggressiven Golfschläger-Anbietern (Online-Shop) werden Sie immer wieder vermeindliche Schnäppchen finden, aber nur selten echte Perlen. Die Qualität der Pro-Shops hat allerings in den letzten Jahren auch schwer nachgelassen. Ein Golfschläger hat noch viel mit Handwerk und hochwertigen Materialien zu tun. Industriell zum billigsten Preis gefertigt, passt diese Vorgabe nicht zum Produkt. Bereits beim verwendeten Metall für den Kopf des Golfschläger gibt es nichts, was es nicht gibt. Selbst völlig ungeeignnete Metallsorten werden verarbeitet, wenn sich der Discounter einen Preisvorteil verspricht. Der Laie ist hier in der Beurteilung völlig überfordert und kann den Nachteil erst auf dem Golfplatz entlarven. Dann, wenn es leider zu spät ist.

Tipp 2: investieren Sie in Etappen und zukunftssicher, wenn Sie Golfschläger erwerben

Gerade beim Discount Golfschläger wird das Blendwerk durch eine Überfülle an Golfausrüstung aufgepeppt. Viel hilft aber nicht viel, schon gar nicht, wenn die Mindestqualität für ein ordentliches Golfspiel nicht erreicht wird. Klarer Rat: Finger weg vor dubiosen Rabattangeboten. Kaufen Sie lieber erst wenige, zu Ihnen passende Golfschläger. Und achten Sie darauf, dass Sie diese auch die nächsten Jahre nachkaufen können. Nur so haben Sie einen Investitionsschutz. Leider ist es auch bei den hochwertigen Marken Trend, die Modelle im schnellen Rhythmus zu wechseln. Für die Hersteller ist dies eine Chance auf mehr Verkauf. Für Sie bedeutet dies, dass Sie bei Verlust oder Defekt eines einzelnen Golfschlägers Probleme haben, diesen in der gleichen, passenden Art wieder zu erhalten. Eine Ausnahme stellt die Firma Marken-Golf dar, die für alle in Deutschland gefertigten Golfschläger einen Nachkauf bietet.

Tipp 3: die Golfschläger biometrisch fitten lassen

Egal, für welche Qualität oder Marke Sie sich auch entscheiden, Ihr Golfschläger bzw. Ihre Golfausrüstung muss an Ihren Körper angepasst werden. Das ganze nennt man Fitting oder Clubfitting, eine ideale Methode wird durch das biometrische Fitting angeboten.


Linktipps:
Gebrauchte Golfschläger
Neue Golfschläger
Fragen und Antworten zum Thema Golfschläger

Impressum / Haftungshinweis